01 Dez

Queerfilm Kassel am 21. Dez: „7 Göttinnen“

7 Göttinnen

7 Göttinnen

Indien, Deutschland, 2015
Ein Film von Pan Nalin.
Mit Rajshri Deshpande, Tannishtha Chatterjee
115 Minuten

„…In den Fokus seines Films rückt Pan Nalin sieben junge Frauen, die althergebrachte Traditionen und Gesellschaftsstrukturen herausfordern und angreifen und jenseits aller Klischees und Vorurteile ein neues und modernes Indien im Aufbruch repräsentieren.“ (THIMFILM)
Trailer und weitere Informationen: http://queerfilm-kassel.de/2016-2/7-goettinnen/

Am 21. Dez um 18:30 Uhr in Kl. Bali (Es gelten die Preise der Bali Kinos)

23 Nov

Mit der Straßenbahn zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember

Welt-AIDS-Tag

Welt-AIDS-Tag

Am 01.12. ist der Welt-AIDS-Tag, der wichtigste Aktions- und Gedenktag rund um HIV und AIDS. In diesem Jahr stehen die deutschlandweiten Veranstaltungen unter dem Motto: „Positiv zusammenleben.“
In Kassel wird es an diesem Tag eine ganz besondere Aktion geben: Mitarbeiter_innen und ehrenamtliche Helfer_innen der AIDS-Hilfe Kassel e.V. werden gemeinsam in einer knallbunten Straßenbahn durch die Kasseler Innenstadt fahren, um ihre Botschaft einer solidarischen Gesellschaft zu verbreiten.

Wir fahren von 14:00 – 18:00 Uhr durch die Stadt und laden alle Passant_innen dazu ein, bei uns mitzufahren. In der Bahn wird es Informationen, anregende Gespräche und Live-Musik geben. Unter anderem von Caro Wener (Karo Kiste Kontrabas)

https://www.facebook.com/events/1270457383003704/

19 Nov

Porn made with love – Vortrag über queerfeministische Pornografie – 29. Nov 19 Uhr

Porn made with love

Porn made with love

Viele Frauen und selbst berühmte Feministinnen zweifeln 2016 noch an der Existenz des feministischen Pornofilms. Brauchen wir immer noch mehr Aufklärung?

Katybit berichtet aus dem Alltag einer queer-feministischen Pornofilmproduktion. Im Gegensatz zu klassischen Pornoproduktionen stehen für sie nicht Profit, sondern Empowerment und Diversität im Vordergrund.

Es wird Raum geben für Diskussionen über die kulturelle und politische Bedeutung feministischer Pornografie.
Im Anschluss an den Vortrag findet ein nettes come together statt.

Mehr dazu auf Facebook

Di, 29. November um 19 Uhr
Kunsthochschule Kassel Hörsaal, Menzelstraße 13–15

16 Nov

Lady*fest Meet & Greet am 28. November

Lady*fest

Lady*fest

Es kam uns zu Ohren, dass im nächsten Sommer wieder ein Lady*fest in Kassel stattfinden wird.
Soviel ist bisher klar. Alles andere ist noch offen und deswegen sind alle Interessierten eingeladen, ihre Ideen, Wünsche, Fragen und Visionen einzubringen und mitzugestalten.

Am 28. November um 18 Uhr im Autonomen Referat für Frauen und Geschlechterpolitik findet dazu ein Treffen statt: Lady*fest Meet & Greet

27 Okt

Queerfilm Kassel im Dezember 2016 bis Februar 2017

Queerfilm Kassel

Queerfilm Kassel

Nach dem Erfolg der spannenden Dokureihe in den letzten Monaten, wird Queerfilm Kassel vom Dezember 2016 bis Februar 2017 queere Geschichten aus verschiedenen Filmschmieden rund um den Globus vorstellen.

So reisen wir von Indien nach Südamerika und weiter nach Asien, um zu zeigen, wie queere Lebensrealitäten rund um den Globus Darstellung finden.

Mit freundlicher Unterstützung der Filmladen l Bali l Gloria-Kinos sowie des Autonomes schwultransqueer Referat Uni Kassel möchte Queerfilm Kassel ein Zeichen für mehr Solidarität und Offenheit setzen.

Von Dezember 2016 bis Februar 2017 beginnen wegen der dunkeln Jahreszeit die Vorstellungen wieder um 18:30 Uhr.

Queerfilm Kassel